26.03.2019

Erstmals Werbeagentur und Business Consulting unter einem Dach

&US News

Nach der Gründung der Beteiligungsholding Contro Group setzt der ehemalige isobar-CEO Helmut Kosa nun seine erste Unternehmensbeteiligung um. Sie wurde mit dem 2018 gegründeten Beratungsunternehmen &US rund um Gründer Erich Silhanek und Werber Michael Heine vereinbart und wird nach der Klärung letzter formaler Details wirksam werden. Einem internationalen Konsolidierungstrend im Agenturbusiness folgend, kombiniert &US erstmals die Leistungen einer Full-Service-Werbeagentur und einer Unternehmensberatung für Marketing und Sales unter einem Dach.

 

Das Unternehmen &US wurde 2018 von Erich Silhanek gegründet und wird von ihm gemeinsam mit Michael Heine geleitet. Silhanek war unter anderem 16 Jahre bei Sony in Wien, München, London und Schweden in regionalen und globalen Rollen tätig und verfügt über 25 Jahre Erfahrung aus verschiedenen Führungspositionen. Er ist auf ganzheitliche Unternehmensberatung für Vertriebsstrategie, Organisationsentwicklung und Controlling spezialisiert. Heine, einer der anerkanntesten Werber und Kreativdirektoren Österreichs, zeichnete bereits für Marken wie max.mobil, Drei, tele.ring, Merkur, Milka und viele weitere verantwortlich. Er entwickelt bei &US außergewöhnliche Kommunikationsstrategien. Helmut Kosa wird mit seiner Contro Group seine langjährige Marken- und Vertriebsexpertise einbringen. Somit entsteht ein komplett neuartiges Beratungsportfolio, das von der Markenpositionierung bis zum Kaufabschluss alle businessrelevanten Themen abdeckt. Die Kernmärkte von &US sind die DACH-Region und der CEE- Raum.

 

&US verbindet erstmals Werbeagentur-Leistungen und Business Consulting

„Bis jetzt gab es markenführende Werbeagenturen auf der einen und Unternehmensberater für Vertrieb auf der anderen Seite. Beide versuchten getrennt voneinander Lösungen für Unternehmen in den Bereichen Marketing und Vertrieb zu entwickeln. Dies führte zu keinem optimalen Gesamtergebnis“, erklärt Contro Group-CEO Helmut Kosa die Hintergründe. „Seit ein paar Jahren ist ein internationaler Konsolidierungstrend im Gange, große Consultingfirmen kaufen Werbe- und Digitalagenturen auf und führen sie als eigenständige Firmenzweige in ihrem Netzwerk weiter. Wir gehen mit &US jedoch einen Schritt weiter und kombinieren durch den Einstieg der Contro Group nun erstmals die Leistungen einer Full-Service-Werbeagentur mit einer Unternehmensberatung für Marketing und Sales. So können wir ein Lösungsportfolio zur Förderung des Businesswachstums bieten, das im gesamten DACH-Raum einzigartig ist. Denn wir sind der Überzeugung, dass reine Werbeagenturen den steigenden Kundenanforderungen künftig nicht mehr gerecht werden können“, sagt &US-Geschäftsführer Erich Silhanek. „Das verstehen wir unter ‚contemporary approach‘ – einem zeitgemäßen Ansatz zur Generierung von Businesswachstum.“

 

Brand Commerce steigert Markenerlebnis bis zum Kaufabschluss

Zentraler Bestandteil dieses zeitgemäßen Ansatzes ist Brand Commerce, wie &US-Kreativdirektor Michael Heine erläutert: „Unter Brand Commerce vereinen wir alle Marketing- und Vertriebsstrategien, die an jedem Punkt der User Journey ein durchgängiges, aktivierendes und schnellstmöglich kaufbares Marken-Erlebnis erzeugen. Mit kreativen Lösungen, die auf Daten sowie digitalen und mobilen Technologien basieren, bringen wir den Zeitpunkt der Marken-Inspiration und des Kaufabschlusses immer näher zusammen.“ Kreiert und umgesetzt werden die Brand Commerce- Lösungen bei &US von erfahrenen, internationalen Experten aus den Bereichen Markenführung, Strategie und Kreation, Datenanalyse und digitale Transformation sowie Unternehmensberatung und Vertriebsoptimierung, die in auf die jeweiligen Kundenanforderungen abgestimmten Teams zusammenarbeiten.

 

Foto: v.l.n.r.: Michael Heine (Kreativdirektor &US), Erich Silhanek (Gründer und Geschäftsführer &US), Helmut Kosa (Gründer und CEO Contro Group GmbH) © &US